Sonntag, 4. Oktober 2015

Amerikaner mit Spinnennetz-Muster(15 Stück)

Dieses Rezept entstammt aus dem Rezeptesammlung von einer Oma.
Hier ist kein "Butter mit Zucker schaumig schlagen und Eier einzeln unterrühren" notwendig...
;-)
Ohne Schkickimicki wird alles zusammengemischt und trotzdem werden die Amerikaner super.

 Zutaten:
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
1 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
3 EL Milch
250 g Mehl
3 TL Backpulver
Alle Zutaten miteinander verrühren.
Mit einem Löffel 15 Portionen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen.

Backen:
bei 175° C Ober- und Unterhitze
etwa 15 Minuten
Die flache Seite mit Zuckerguss (etwas Milch + Puderzucker) bepinseln.

Da bald Halloween ist, habe ich Spinnennetz-Muster auf die Amerikaner gezaubert:
Kreise mit Nutella auf Zuckerguss malen (Es muss nicht so ordentlich sein).
Die Nutellastriche mit einem Zahnstocher von innen nach außen ziehen.


Einfach und schnell herzustellen, lecker und hübsch sowieso!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen